15% Rabatt auf Grillgeräte: Lieferung ab 01. Juli 2024 Jetzt sparen - Beefer ab 1. Juli empfangen

All you can read - einige Beefer Rezepte

Beefer Pizza 'Asia-Chicken' mit Teriyaki-Chili-Chicken und Pak Choi

Beefer Pizza ‘Asia-Chicken’ mit Teriyaki-Chili-Chicken und Pak Choi

Echt Chicke Pizza: Die gehackten Tomaten in eine Schüssel geben. Die Korianderblätter abzupfen, fein hacken und zu den Tomaten geben. Diese mit Meersalzflocken und Pfeffer nach Bedarf würzen. Das Pulled Chicken zupfen. Den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Eine Pfanne mit dem Sesamöl bei mittlerer Stufe erhitzen. Den Knoblauch darin farblos anbraten, das Pulled Chicken dazugeben und kurz mit anbraten. Die Teriyaki-Sauce und die Sweet Chili Sauce dazugeben und sorgfältig vermengen. Den Pak Choi halbieren, den Strunk entfernen und die Blätter grob schneiden. Den Pak Choi 30 Sekunden in kochendem Salzwasser abkochen, sofort unter kaltem Wasser abschrecken und auf einem Küchentuch trocken tupfen. Den Stiel der Shiitakepilze abschneiden und die Kappen in Scheiben schneiden.

Mehr davon
Beefer Pizza „Seafood-Avocado“ Zitronencreme | Jakobsmuschel | Garnele | Grünschalmuscheln | Avocado

Beefer Pizza ‘Seafood-Avocado’ mit Jakobsmuschel und Co.

Was für eine Pizza! Los geht’s – die Crème Fraîche in eine Schüssel geben, Saft und Abrieb einer Zitrone, wie auch Salz und geschroteten Pfeffer nach Bedarf dazugeben, sorgfältig vermengen und Beiseite stellen. Die Jakobsmuscheln vom Rogen befreien, unter kaltem Wasser abspülen, auf ein Küchentuch zum Abtropfen legen und danach halbieren. Die Garnelen schälen, den Darm entfernen, unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Die Garnelen ebenfalls der Länge nach halbieren. Das Fleisch der Grünschalmuschel auslösen, unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Die Gewürze in einen Mörser geben und sehr fein mahlen. Mit dem Erdnussöl vermengen und zusammen mit den Meeresfrüchten in einer Schüssel gründlich vermengen.

Mehr davon
Erdbeer Gratin frisch aus dem Beefer

Saftiges Erdbeer Gratin mit Vanille und Quark aus dem Beefer

Die Erdbeeren vom grünen Strunk befreien. Kleinere und mittlere Erdbeeren sind perfekt für das Gratin, größere halbierst du einfach und gibst sie in eine Schüssel. Den Ingwer sehr fein reiben, die Minze zupfen und sehr fein hacken und zusammen mit der Erdbeermarmelade, dem Abrieb und Saft einer 1/2 Zitrone wie auch dem rosa Pfeffer zu den Erdbeeren geben. Diese vermengst du nun sehr vorsichtig und stellst sie am Besten in den Kühlschrank. In der Zwischenzeit nimmst du eine weitere Schüssel und schlägst dort die Eigelbe, den 1. Teil des Zuckers und den Vanillezucker sehr lange auf, bis dieser schaumig wird und sich der

Mehr davon
Entrecôte | Rahmpilze | Gebeefte Drillinge

Entrecôte aus dem Beefer mit Rahmpilzen und gebeeften Drillingen

Die Steaks bereitlegen, Gewürze in einem Mörser sehr grob zerstoßen und mit dem Öl in einer Schüssel vermengen. Die Entrecôtes darin marinieren und abgedeckt ca. 1 Stunde bei Raumtemperatur marinieren lassen. Den Beefer 5 Minuten auf höchster Stufe vorheizen. Das Fleisch aus der Marinade nehmen, die Gewürze entfernen, auf den Grillrost legen und für 50 Sekunden je Seite unter die Flamme geben. Dann das Fleisch für 2 Minuten zum Ruhen auf den Beefer legen. Nach der Hälfte der Zeit sollte das Fleisch einmal gewendet werden.

Mehr davon
Gebeefte Curry-Garnelen | Miso-Kokossüppchen | Sesamöl

Gebeefte Curry-Garnelen mit Miso-Kokossüppchen und Sesamöl

Die Schale der Garnelen entfernen. Den Rücken vorsichtig einschneiden und den Darm entfernen. Die Garnelen gründlich unter fließend kaltem Wasser reinigen, trockentupfen und in eine Schüssel geben. Die Garnelen mit den restlichen Zutaten sorgfältig vermengen und bei Raumtemperatur ca. 1 Stunden abgedeckt marinieren lassen.

Mehr davon
Gebeeftes Tikka Masala Lachsfilet | Avocado-Gurkensalat | Korianderpesto

Gebeeftes Tikka Masala Lachsfilet | Avocado-Gurkensalat | Korianderpesto

Alle Lachsfilets in eine Schüssel geben. Die Zutaten für die Marinade alle in einen Mixer geben und sehr fein pürieren. Diese dann zu den Lachsfilets geben und vorsichtig vermengen, damit alle Filets gleichmäßig mariniert werden. Nach dem Vermengen die marinierten Filets mit Klarsichtfolie luftdicht verschließen. Wenn der Lachs am selben Tag noch gebraucht wird, sollte er in der Marinade bei Raumtemperatur ca. 5 Stunden marinieren….

Mehr davon
Ribeye Steak mit grünem Spargel und Bourbon Sauce

Ribeye Steak mit grünem Spargel und Bourbon Creme Sauce

Das Ribeye wartet schon auf die sensationelle 800 Grad Oberhitzebehandlung – mit dem Spargel verfahren wir wie folgt: Geputzten Spargel gleichmäßig mit Olivenöl bestreichen und in die Beefer GN Schale legen. Den BEEFER auf mittlere Stufe stellen und die Schale mit dem Spargel in den unteren Schlitz stellen (eine Stufe höher als der Pizzastein)…

Mehr davon
Beefer 2 Portionen Pizza „Spargel-Bärlauch“: 200 g Pizzateig (aus dem Einzelhandel) 150 g Schmand 3 Zweige Bärlauch 2 EL Olivenöl ½ Zitrone, Saft und Abrieb Salz und Pfeffer nach Geschmack 4 Stangen Spargel, grün 1 Avocado 6 Cherrytomaten 60 g Cheddar Käse, gerieben 100 g Rauchlachs Zubereitung: Den Schmand in eine Schüssel geben, den Bärlauch sehr fein hacken und mit dem Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und den Abrieb sehr fein mixen, mit einem Pürierstab. Den Strunk vom Spargel entfernen und die Stangen quer in dünne Scheiben schneiden. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen, das Fleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und dieses dann in gleichmäßige Scheiben schneiden. Die Cherrytomaten vierteln. Den Pizzateig auf die Form des Beefer-Pizza-Stein zurechtschneiden, auf eine bemehlte Arbeitsfläche auslegen und mit dem Bärlauchschmand gleichmäßig bestreichen. Avocado, Spargel und Tomate gleichmäßig auf der Creme verteilen. Zum Schluss mit Cheddar Käse bestreuen. Den Beefer Pizzastein im mittleren Einschub in den Beefer legen und bei höchster Stufe 8 Minuten vorheizen. Danach den Regler auf die niedrigste Stufe stellen und den Pizzastein in den niedrigsten Einschub geben. Die Pizza auf das Holzbrett legen und direkt auf den Pizzastein legen, bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist. Anrichten: Die Pizza auf einem Brett servieren und mit dem Räucherlachs belegen.

Beefer Pizza mit Spargel, Bärlauch und Räucherlachs

Den Schmand in eine Schüssel geben, den Bärlauch sehr fein hacken und mit dem Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und den Abrieb sehr fein mixen, mit einem Pürierstab.

Den Strunk vom Spargel entfernen und die Stangen quer in dünne Scheiben schneiden. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen, das Fleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und dieses dann in gleichmäßige Scheiben schneiden. Die Cherrytomaten vierteln.

Mehr davon

Asia-Schweinekotelett mit Zucchinisalat und Korianderjoghurt

Die Gewürze in einem Mörser sehr fein mahlen und alles mit dem Öl und den Saucen vermengen. Das Fleisch mit der Marinade sorgfältig vermengen und für ca. 1 Stunde abgedeckt bei Raumtemperatur ziehen lassen.

Den Beefer 5 Minuten auf höchster Stufe vorheizen. Die Koteletts aus der Marinade nehmen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen, sodass die Marinade komplett entfernt ist. Die Koteletts auf den Grillrost legen und ca. 30 Sekunden je Seite in den obersten Einschub geben, direkt unter die Flamme. Die Koteletts dann für ca. 2 Minuten zum Ruhen in den untersten Garraum des Beefers schieben, nach 1 Minute das Fleisch wenden.

Mehr davon

Senf-Bier-Schweinenackensteaks mit Kartoffel-Spargelsalat

Bis auf die Steaks alle Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengen und die Nackensteaks darin sorgfältig marinieren. Alles gut abgedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Stunde marinieren lassen. Die Gewürze in einem Mörser sehr fein mahlen und alles mit dem Öl und den Saucen vermengen. Das Fleisch mit der Marinade sorgfältig vermengen und für ca. 1 Stunde abgedeckt bei Raumtemperatur ziehen lassen.

Mehr davon
Gebeeftes Chili-Lachsfilet | Curry-Pak Choi | Mie Nudeln

Gebeeftes Chili-Lachsfilet mit Curry Pak Choi und Mie Nudeln

Die Gewürze und den Zitronenabrieb in einem Mörser sehr fein mahlen und mit dem Rapsöl vermengen. Die Lachsfilets in eine Schüssel geben und mit der Marinade darin sorgfältig vermengen. Die Filets abgedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Stunde marinieren lassen. Den Beefer 5 Minuten auf höchster Stufe vorheizen. Die Lachsfilets aus der Marinade nehmen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen, sodass die ganze Marinade entfernt ist. Die Lachsfilets auf den Grillrost legen und ca. 30 Sekunden je Seite in den obersten Einschub geben, direkt unter die Flamme.

Mehr davon
Daniel Kuhlmey, Kuhlmey, Daniel Kuhlmey beeft, Rezepte, Rezept, Beefer, Beefer Original, Original, Beefen, 800 Grad, 800°, Oberhitze, Oberhitzegrill, Oberhitze Grill, Gebeefter Chili-Heilbutt, Heilbutt, Fisch, Avocado, Tomate, Gebeefter Grüner Spargel, Spargel, grüner Spargel, Chiliöl

Gebeefter Chili-Heilbutt mit Avocado, Tomate und gebeeftem grünen Spargel

Bis auf die Fischfilets alle Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengen. Den Fisch dazugeben, sorgfältig in der Marinade wenden und für ca. 1 Stunde abgedeckt bei Raumtemperatur ziehen lassen.
Den Beefer 5 Minuten auf höchster Stufe vorheizen. Die Heilbuttfilets aus der Marinade nehmen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Die Heilbuttfilets auf den Grillrost legen und ca. 40 Sekunden je Seite in den obersten Einschub geben, direkt unter die Flamme.

Mehr davon
Tandoori-Schweinekotelett | Ananas-Dip | Curry-Pommes

Tandoori-Schweinekotelett mit Ananas-Dip und Curry-Pommes

Bis auf die Schweinekoteletts alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und die Koteletts darin einlegen. Abgedeckt ca. 1 Stunde bei Raumtemperatur marinieren lassen. Den Beefer 5 Minuten auf höchster Stufe vorheizen. Die Koteletts aus der Marinade nehmen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen, sodass die Marinade komplett entfernt ist. Die Koteletts auf den Grillrost legen und ca. 35 Sekunden je Seite in den obersten Einschub geben, direkt unter die Flamme…

Mehr davon
Daniel Kuhlmey, Kuhlmey, Daniel Kuhlmey beeft, Rezepte, Rezept, Beefer, Beefer Original, Original, Beefen, 800 Grad, 800°, Oberhitze, Oberhitzegrill, Oberhitze Grill, Ziegenkäse im Bacon-Mantel, Ziegenkäse, Tomaten-Creme, Gebeefter Grüner Spargel, grüner Spargel, Spargel

Ziegenkäse im Bacon-Mantel mit Tomaten-Creme und gebeeftem grünen Spargel

Den Beefer 5 Minuten auf höchster Stufe vorheizen. Den Ziegenkäse auf den Grillrost legen und für einige Sekunden direkt unter die Flamme geben, bis der Bacon die gewünschte Bräunung erreicht ist. Den Vorgang mit der anderen Seite wiederholen. Die Crème Fraîche in eine Schüssel geben. Die Blätter des Basilikums abzupfen, fein hacken und zu der Crème Fraîche geben…

Mehr davon

Beefer Pizza in drei köstlichen Variationen frisch aus dem Beefer

Jeder liebt Pizza. Und wer Pizza nicht liebt, hat sie noch nie aus dem Beefer gegessen. Pizza ist Leben und Liebe! Also perfekt für Deinen Valentinstag. Heute präsentieren wir von unseren Freunden in Amerika, ein original Pizza Gericht: Maismehl, für die Arbeitsfläche und den Beefer-Holzschieber, 450 g Pizzateig für drei Pizzas / 150 g gekaufter Pizzateig (pro Pizza) / ein Glas Basilikum-Pesto

Mehr davon
Veganes "Hähnchen Hawaii" | Gemüsecurry | Jasminreis

Veganes “Hähnchen Hawaii” mit Gemüsecurry und Jasminreis aus dem Beefer

Veganes Hähnchen mit dem Beefer? Aber natürlich – und nicht nur zum Weltvegetariertag am 1. Oktober eine wunderbare Rezept-Idee. Und so geht es: Die Ananas schälen, den Strunk in der Mitte raustrennen und die Ananas in kleine Würfel schneiden. Die Schalotten pellen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Chilischote in feine Ringe schneiden. Alles zusammen mit den restlichen Zutaten in einen Topf geben und ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verkocht ist – abkühlen lassen. Nun ab an den Beefer: Diesen ca. 5 Minuten auf höchster Stufe vorheizen. Das vegane “Hähnchen” auf das Grillrost legen und direkt unter der Flamme …

Mehr davon
Beefer-TV: Burger Rezept mit Christian Senff

Cheeseburger Rezept von und mit Christian Senff zum Tag des Cheeseburgers

Burger – vor allem Cheeseburger sind ja wohl so ziemlich das Leckerste überhaupt – und wenn Du sie mit dem Beefer machst; Du meine Güte! Bei uns findest Du ein komplettes kleines „Beefer Burger Brevier“ mit tollen Tipps für den kreisrunden Leckerbissen, an dem du dich so richtig austoben kannst. Standardburger mit Käse und Bacon gut und schön – aber da geht doch noch mehr… Der Beefer. Das Original. Made in Germany – der perfekte Burger – unsere Rezepte für Deinen Beefer. Im Blog, auf der Webseite und auf Youtube. Ach ja auf Deinem Teller natürlich auch…

Mehr davon
Quiche “Mediterran” mit getrockneten Tomaten, Artischocke und Olive

Quiche “Mediterran” mit getrockneten Tomaten, Artischocke und Olive

Die Beefer Römertopfschale mit Butter ausstreichen und den Quicheteig gleichmäßig in der Schale auslegen und an Boden und Rändern andrücken. Die Linsen in die Schale geben, sodass die Schale komplett damit gefüllt ist. Die Linsen vorsichtig andrücken. Den Beefer 3 Minuten auf niedrigster Stufe vorheizen…

Mehr davon
Frisch aus dem Beefer: Entrecôte mit Rahmpilzen und Drillingen

Entrecôte mit Rahmpilzen und gebeeften Drillingen

Den Beefer 5 Minuten auf höchster Stufe vorheizen. Das Fleisch aus der Marinade nehmen, die Gewürze entfernen, auf den Grillrost legen und für 50 Sekunden je Seite unter die Flamme geben. Dann das Fleisch für 2 Minuten zum Ruhen auf den Beefer legen. Nach der Hälfte der Zeit sollte das Fleisch einmal gewendet werden. Zum Finalisieren das Fleisch für 10 Sekunden je Seite nochmal direkt unter die Flamme des Beefers geben.

Mehr davon
Gebeefte Dorade | Zitrus-Kompott | Dill-Kartoffeln

Gebeefte Dorade mit Zitrus-Kompott und Dill-Kartoffeln

Die Doraden unter fließendem Wasser gründlich säubern. Mit einer Küchenschere alle Bauch- und Rückenflossen abschneiden und die Dorade sorgfältig entschuppen. Dafür ein Brett in das Küchenwaschbecken schräg einlegen (damit die Dorade mit dem Kopf schräg nach unten in das Becken schaut), darauf mit dem Kopf voran die Dorade auflegen. Mit einem Sägemesser die Schuppen lösen, indem du das Messer senkrecht aufsetzt …

Mehr davon
Gebeeftes Asia-Entrecôte mit Glasnudel-Gemüsepfanne

Gebeeftes Asia-Entrecôte mit Glasnudel-Gemüsepfanne

Beefer an, der Spaß beginnt: Ingwer und Knoblauch schälen, beides in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Alle restlichen Saucen und Gewürze hinzufügen. Den Bergkoriander etwas gröber hacken und ebenfalls in die Schüssel geben. Alles gut vermengen, Entrecôte dazugeben und die Marinade schön in das Fleisch einmassieren. Die Schüssel mit Klarsichtfolie luftdicht abdecken und bei Raumtemperatur ca. 2 Stunden stehen lassen.

Mehr davon
Pizza „Ziege & Feige“

Knusprige Beefer Pizza mit Ziegenkäse und Feigen

Weiter geht’s mit tollen Rezepten für Deinen Beefer: Die Crème Fraîche in eine Schüssel geben, die Blätter des Thymians abzupfen und fein hacken, Saft und Abrieb einer Zitrone, wie auch Salz und geschroteten Pfeffer nach Bedarf dazugeben, sorgfältig vermengen und Beiseite stellen. Den Ziegenkäse und die Feigen in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Die Walnüsse grob hacken. Die Wildkräuter waschen und trocken tupfen.

Mehr davon
Beefer Burger

Beefer Beef Burger mit Tomatenmarmelade, Zwiebeln und Kartoffelchips

Hmm, es gibt Beef Burger aus dem Beefer – und so geht’s: Die Burger Patties auf den Grillrost legen und 30 Sekunden von jeder Seite beefen. Nach der 1. Garzeit den Grillrost in den untersten Einschub des Beefers geben für ca. 5 Minuten ruhen lassen. Die Patties nach der Hälfte der Zeit wenden und in den untersten Garraum in die Gastronormschale legen.

Mehr davon
Pesto-Schweinekotelett mit gebeeftem Wildbrokkoli und Süßkartoffel-Püree

Pesto-Schweinekotelett mit gebeeftem Wildbrokkoli und Süßkartoffel-Püree

Die Schwarte der Koteletts von oben einschneiden, da sie sich sonst zusammenzieht und wellen würde. Die Kräuter zupfen und grob hacken. Den Knoblauch schälen und grob hacken. Alle Zutaten, auch das Öl und die Gewürze, in einen Mixer geben und sehr fein pürieren. Das Fleisch mit dem Pesto einreiben, in eine Schüssel geben und abgedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Stunde marinieren lassen.

Mehr davon
Gebeefter Kabeljau „Zitrone-Thymian-Parmesan“ | Pilzrisotto

Gebeefter Kabeljau „Zitrone-Thymian-Parmesan“ mit Pilzrisotto

Den Fisch aus dem Kühlschrank nehmen und auf Raumtemperatur erwärmen lassen. Den Beefer 5 Minuten auf höchster Stufe vorheizen. Die Filets auf ein Grillrost legen und in den unteren Einschub des Beefers geben und ca. 2 Minuten garen lassen. Das Grillrost nun auf den Beefer stellen, mit Aluminiumfolie abdecken und für 4 Minuten ruhen lassen. Zum Finalisieren die Schale noch einmal direkt unter die Flamme geben, bis die gewünschte Bräunung erreicht ist…

Mehr davon
Bärlauch-Boulette | Gebeefter Grüner Spargel | Erbsen-Kartoffelpüree | Bärlauch-Erbsencreme

Bärlauch-Boulette | Gebeefter Grüner Spargel mit Erbsen-Kartoffelpüree und Bärlauch-Erbsencreme

Das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Den Bärlauch und den Liebstöckel sehr fein hacken. Alle Zutaten nun in einer Schüssel ordentlich miteinander vermengen und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Die Bouletten dann auf 120g portionieren und abgedeckt für ca. 30 Minuten im Kühlschrank aufbewahren.

Mehr davon
Gebeefte Ochsenherztomate | Burrata

Gebeefte Ochsenherztomate mit Büffelmozzarella

Den Strunk der Tomate entfernen und den Deckel abschneiden. Die Tomate aushöhlen, das Fruchtfleisch und den Deckel in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Blätter vom Thymian abzupfen und fein hacken. Die Zutaten mit den restlichen Zutaten in der Schüssel vermengen. Eine Kugel Büffelmozzarella in kleine Würfel schneiden und ebenfalls zu der Tomatenfüllung geben. Die zweite Kugel in Scheiben schneiden.

Mehr davon
Beefer Pizza „Healthy-Green“

Beefer Pizza Healthy-Green

Original, Beefen, 800 Grad, 800°, Oberhitze, Oberhitzegrill, Oberhitze Grill, gebeeft, Fleisch, Bulette, Boulette, Hack, Hackfleisch, Kartoffel, Gurken, Kartoffel-Gurken Salat, Meerrettichsenf

Mehr davon

Wild mit dem Beefer: Saftige Rehkeule mit gefüllter Kartoffel

Saftige Rehkeule im Beefer XL

Rudolf Gilbert zeigt euch das komplette Programm inkl. Zerlegen der Keule im “französischen Schnitt”. Dann folgt natürlich 800 Grad Oberhitze im Beefer XL Chef. Dazu gibt es eine gratinierte und mit Kürbis gefüllte Kartoffel…. Wenn ihr im “long wild Video” ein bisschen springen wollt:

0:46 Rehkeule zerlegen
08:45 Zubereitung Kartoffeln
16:20 Beefen
https://youtu.be/g1wsbXcO6Xw

Mehr davon

Herbst und Halloween

Lass die Blätter doch einfach fallen und die Temperatur steigen: Herbstzeit ist Beeferzeit und Beeferzeit ist einfach immer wieder Hmmmm-Zeit… Björn Freitag beeft Duroc Schweinenacken

Mehr davon

Flammkuchen aus dem Beefer

Klassisch, Rustikal und SÜss: Drei Flammkuchen für angenehme Herbstgefühle Der Klassische Die Crème fraîche mit Salz und Pfeffer verrühren. Teigplatten damit bestrei- chen und die

Mehr davon

Sechs Burger für ein Halleluja

Im Rahmen unserer Burgerbewegung, angeführt von Tom Patty, stellen wir Dir hier sechs sagenhafte Burger vor – und da ist wirklich für jeden etwas dabei.

Mehr davon
Howgh! Tomahawk Steak mit pikanter Salsa und Jakobsmuscheln

Howgh! Tomahawk Steak mit pikanter Salsa und Jakobsmuscheln

Eine echte Waffe auf dem Teller und extrem lecker – das Tomahawk Steak besticht durch Größe, Saftigkeit und Geschmack. Im Beefer XL Chef bereitet Rudolf Gilbert spielend gleich zwei imposante Exemplare nebeneinander zu und freut sich über den eigenen Griff am Entrecôte…

Mehr davon

Aus dem Beefer auf den Tisch: Mediterraner Flammkuchen (Video Post)

Mit dem Beefer lässt sich nicht nur Fleisch hervorragend zubereiten, auch viele weitere Köstlichkeiten lieben die einzigartige Oberhitze und werden so besonders lecker. Ein gutes Beispiel ist der Klassiker aus dem Elsass: Flammkuchen. Hier neu interpretiert von Koch Rico Bataille. Er bereitet die Spezialität mit Bergkäse, Kirschtomaten, spanischem luftgetrocknetem Schinken und mit Hilfe des Beefer-Pizzasteins zu. Ratzfatz, herrlich knusprig und einfach superb! Der Beefer® ist einfach genial – mehr Geschmack geht einfach nicht. Wetten?

Mehr davon
Dein Warenkorb0
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Weiter einkaufen
0

50€ Gutschein?

Infos rund ums Beefen, tolle Rezepte von und mit Profis, Angebote und Specials aus erster Hand. Jetzt anmelden und 50€ Rabatt für die Bestellung deines ersten Beefers kassieren!

Hinweis: Der Newsletter ist natürlich jederzeit wieder abzubestellen, sofern Du kein Interesse mehr haben solltest. Informationen zum Datenschutz findest Du auf der Seite Datenschutzhinweise