Daniel Kuhlmey bei Beefer

Knusprige Beefer Pizza mit Ziegenkäse und Feigen

Daniel Kuhlmey, langjähriger Executive Chef im "Mövenpick Hotel Berlin - Am Potsdamer Platz" - seit 2021 Küchenchef im "Dorint Hotel Sanssouci Berlin/Potsdam", setzt den Beefer® tagtäglich ein, um seine anspruchsvollen Gäste aus aller Welt zu verwöhnen. Exklusiv für uns verfasst er seine besten Rezepte, die er speziell für den Beefer mit seinen 800 Grad Oberhitze entwickelt hat.

Ergibt 2 überaus schmackhafte Portionen

Pizza „Ziege & Feige“

  • 200 g Pizzateig  (Frisch- oder Fertigware)
  • 150 g Crème Fraîche
  • 3 Zweige Thymian
  • Saft und Abrieb einer Zitrone
  • Meersalzflocken
  • Pfeffer, geschrotet
  • 1 Rolle Ziegenkäse gereift (250 g)
  • 2 Feigen
  • 60 g Heidelbeeren
  • 20 g Walnusskerne
  • 15 g Wildkräuter

Zubereitung:

Die Crème Fraîche in eine Schüssel geben, die Blätter des Thymians abzupfen und fein hacken, Saft und Abrieb einer Zitrone, wie auch Salz und geschroteten Pfeffer nach Bedarf dazugeben, sorgfältig vermengen und Beiseite stellen.

Den Ziegenkäse und die Feigen in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Die Walnüsse grob hacken. Die Wildkräuter waschen und trocken tupfen.

Den Pizzateig auf die Form des Beefer-Pizzasteins zurechtschneiden, auf eine bemehlte Arbeitsfläche auslegen und mit der Crème Fraîche gleichmäßig bestreichen. Die Feigen-Scheiben und die Heidelbeeren darauf verteilen. Zum Schluss den Ziegenkäse großzügig auf der Pizza verteilen.

Den Beefer Pizzastein im mittleren Einschub in den Beefer legen und bei höchster Stufe 8 Minuten vorheizen. Danach den Regler auf die niedrigste Stufe stellen und den Pizzastein in den niedrigsten Einschub geben.

Die Pizza auf das Holzbrett legen und direkt auf den Pizzastein legen, bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist.

Anrichten:

Die Pizza auf einem Brett servieren, die Walnüsse auf der Pizza verteilen und mit den Wildkräutern garnieren.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on google

Beefer Newsletter?

Aktuelle Infos rund ums Beefen, tolle Rezepte von und mit Profis, Angebote und Specials aus erster Hand...

Hinweis: Der Newsletter ist natürlich jederzeit wieder abzubestellen, sofern Du kein Interesse mehr haben solltest. Informationen zum Datenschutz findest Du unter Service>Datenschutzhinweise