Beefer - 800 Grad | Kabeljau in Pancetta
Beefer, 800 Grad, Beefer Original, 800° Beefer, Infrarotgrill 800 Grad, Beefer One, Beefer One Pro, Beefer XL, Beefer XL Chef, Frank Hecker, Marc Kirwald, Frantz Konzen, Oberhitzegrill
50997
post-template-default,single,single-post,postid-50997,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,columns-4,qode-product-single-tabs-on-bottom,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-beefer 2.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Kabeljau in Pancetta

New Fish on the Blog!

Ja – der Beefer heißt Beefer und nicht Fisher und Beefen bedeutet natürlich, gutem Fleisch den ersehnten Ritterschlag zu erteilen. Stimmt genau. Aber Fisch gerät im Beefer mindestens genau so perfekt – vor allem, wenn man weiß, wie man es richtig anstellt. Und deshalb haben wir den fabelhaften Christian Senff, der weiß wie es geht und hat wiederum ein paar hübsche Kreationen vorbereitet…

 

Heute zum Beispiel heizt Christian Senff dem guten alten Kabeljau tüchtig ein und zwar mit Beefer und Pancetta. Als Beilage gibt es Fregula – klingt komisch – schmeckt anders – aber wundervoll. Bitte auf jeden Fall nachmachen – es lohnt sich.

Sei kein Fritz, mach‘ lecker Fisch!

Zutaten für Kabeljau in Pancetta :

  • 1 Kabeljau Loin
  • 12 Scheiben Pancetta Rosmarin & Thymian Olivenöl
  • 150 g Fregula
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 Kresse
  • 1 Schalotte
  • Murray River
  • Szechuan Pfeffer
  • Den Kabeljau säubern und in 4 gleich große Stücke schneiden, den Pancetta auf dem Brett übereinander auslegen und den Fisch damit einpacken.
  • Die Kabeljaupäckchen auf ein Kräuterbeet auf das BEEFER Blech setzen und im BEEFER von beiden Seiten kross garen. 3. Für die Fregula die Schalotten in Butter anschwitzen, Fregula hinzugeben und mit Brühe aufgießen
  • Für ca. 10 Minuten köcheln lassen bis die Fregula gar ist.
  • Mit etwas Salz, Pfeffer und Zitronenabrieb abrunden.
  • Im Anschluss in einem tiefen Tellern mit dem Kabeljau servieren.

Beefer Produkte in diesem Video

Noch keine Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.

X