Beefer - 800 Grad | Der Beefer
Beefer, 800 Grad, Beefer Original, 800 Grad Beefer, Infrarotgrill 800 Grad, Beefer One, Beefer One Pro, Beefer XL, Beefer XL Chef, Frank Hecker, Marc Kirwald, Frantz Konzen, Oberhitzegrill
13396
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-13396,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,columns-4,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-beefer 2.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive
 

Steakgriller

Die einen nennen es Höllengerät, die anderen schwören auf himmlische Ergebnisse.
Nennt es wie ihr wollt. Wir nennen es einfach Beefer.

800 Grad statt „laues Lüftchen“

Steakliebhaber aufgepasst: unser Beefer Steakgriller machts möglich – die spielend leichte Zubereitung des perfekten Steaks. Die verzweifelnden Momente, in denen mit vielen Tricks versucht wurde, ein saftiges Steak hinzubekommen, gehören nun der Vergangenheit an. Unser Beefer Steakgriller ist der wahrhaftige Supergrill - der Geschmack bleibt dank des Steakgrillers im Fleisch enthalten und verflüchtigt sich nicht in den Grill. Dadurch bekommt das Steak einen intensiven unverwechselbaren Fleischgeschmack. Ein weiteres Highlight ist die karamellisierte Außenschicht des Steaks, die den Geschmack komplettiert.

Auch Spitzenköche wie Stefan Marquard oder Tim Mälzer sind bereits absolute Fans unseres Beefer Steakgrillers. Wenn du sehen möchtest, wie Tim Mälzer mit unserem Beefer perfekte Steaks zaubert, dann schau dir doch einfach dieses Video an. Vielleicht gehörst du irgendwann auch zu unseren Besten, den Beefer Professionals. Wir würden uns freuen.

Oben: Der Beefer One: Hier gezeigt mit dem optional erhältlichen Zubehör Fettwanne.

Die Beefer Grillgeräte GmbH ist ansässig in der Region Siebengebirge in der Nähe von Bonn. Alle Gehäusekomponenten sowie der Brenner werden in der Region gefertigt. Die Montage und Endkontrolle des Beefers findet ausschließlich in Handarbeit ebenfalls hier, in unserer Manufaktur in Bad Honnef und in den Bonner Werkstätten statt. Auch auf diesem Wege setzen wir unsere Philosophie, „weg von Masse – hin zu Qualität“, fort.

Genug gesehen?

X