Beefer - 800 Grad | Der Beefer
Beefer, 800 Grad, Beefer Original, 800 Grad Beefer, Infrarotgrill 800 Grad, Beefer One, Beefer One Pro, Beefer XL, Beefer XL Chef, Frank Hecker, Marc Kirwald, Frantz Konzen, Oberhitzegrill
13396
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-13396,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,columns-4,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-beefer 2.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive
 

Richtig Grillen

Die einen nennen es Höllengerät, die anderen schwören auf himmlische Ergebnisse.
Nennt es wie ihr wollt. Wir nennen es einfach Beefer.

800 Grad statt „laues Lüftchen“

Richtig Grillen leicht gemacht: mit unserem Beefer 800 Grad Supergrill zauberst du ein perfekt zubereitetes Steak - innen zart rosa und saftig, außen karamellisiert und knusprig. Bei diesem Geschmackserlebnis schlägt mit Sicherheit jedes Steakliebhaber- & Griller-aus-Leidenschaft-Herz höher. Unser Beefer ist eine richtige Höllenmaschine Made in Germany und macht "richtig Grillen" zum Kinderspiel. Denn in nur 7 Minuten zaubert unser Profi-Grill ein perfekt zubereitetes Steak dank des keramischen Hochleistungsgasbrenners. Dieser erreicht eine Spitzentemperatur von über 800 Grad und macht ein Stückchen Fleisch zur wahren Gaumenfreude.

Nicht nur Hobbygriller sind von unserem Beefer angetan, auch Profiköche wie Lucki Maurer oder Tim Mälzer kommen aus dem Schwärmen über unseren Supergrill gar nicht mehr heraus. Tim Mälzer zeigt euch hier in diesem Video, wie er schon fast dem Rinderwahn verfällt und mit unserem Beefer dem Ochsen den Kampf ansagt. Ihr werdet sehen, nach diesem Video wollt ihr mit Sicherheit auch unbedingt ein Beefer - garantiert!

Oben: Der Beefer One: Hier gezeigt mit dem optional erhältlichen Zubehör Fettwanne.

Die Beefer Grillgeräte GmbH ist ansässig in der Region Siebengebirge in der Nähe von Bonn. Alle Gehäusekomponenten sowie der Brenner werden in der Region gefertigt. Die Montage und Endkontrolle des Beefers findet ausschließlich in Handarbeit ebenfalls hier, in unserer Manufaktur in Bad Honnef und in den Bonner Werkstätten statt. Auch auf diesem Wege setzen wir unsere Philosophie, „weg von Masse – hin zu Qualität“, fort.

Genug gesehen?

X