Beefer - 800 Grad | Beefer Blog
22634
page,page-id-22634,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,columns-4,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
 

Willkommen im Beefer Blog. Hier findest Du regelmäßig interessante Anregungen und Beiträge rund ums Beefen…

Draußen ist es immer noch knackig kalt, da schmeckt ein heiß-kaltes Dessert mit winterlichen Noten besonders gut. Rudolf Gilbert beeft uns im Beefer XL Chef ein Bratapfelpürree. Dank 800 Grad Oberhitze bekommt das ganze vor dem Servieren......

Eine echte Waffe auf dem Teller und extrem lecker – das Tomahawk Steak besticht durch Größe, Saftigkeit und Geschmack. Im Beefer XL Chef bereitet Rudolf Gilbert spielend gleich zwei imposante Exemplare nebeneinander zu und freut sich über den ei...

Zum Fest wird es wild – Rudy beeft Reh. Rudolf Gilbert zeigt euch das komplette Programm inkl. Zerlegen der Keule im "französischen Schnitt". Dann folgt natürlich 800 Grad Oberhitze im Beefer XL Chef. Dazu gibt es eine gratinierte und mit Kürbis...

Mit dem Beefer lässt sich nicht nur Fleisch hervorragend zubereiten, auch viele weitere Köstlichkeiten lieben die einzigartige Oberhitze und werden so besonders lecker. Ein gutes Beispiel ist der Klassiker aus dem Elsass: Flammkuchen. Hier neu inte...

800 Grad Oberhitze. Klingt viel, ist auch viel. Der Beefer schafft damit locker das Doppelte von einem herkömmlichen Grill, der es gerade auf maximal 400 Grad bringt. Und das auch nur unmittelbar auf dem Rost. Also nur dort, wo das Fleisch aufliegt...

Ob beim Beefen, Grillen oder Braten – wann würzt man wie am besten? Trocknet Salz das Fleisch tatsächlich aus oder ist das ein modernes Märchen? Fakt ist, Salz bindet Wasser aus dem Fleisch auf der Oberfläche. Wenn man nur kurz vor dem Beefen s...