Beefer - 800 Grad | Beefer XL und Beefer XL Chef: Auslieferung beginnt!
Beefer, 800 Grad, Beefer Original, 800° Beefer, Infrarotgrill 800 Grad, Beefer One, Beefer One Pro, Beefer XL, Beefer XL Chef, Frank HEcker, Marc Kirwald, Frantz Konzen
37815
post-template-default,single,single-post,postid-37815,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,columns-4,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-beefer 2.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

Beefer XL und Beefer XL Chef: Auslieferung beginnt!

Beefer XL und Beefer XL Chef: Auslieferung beginnt

Frank Hecker stellt Euch den „Großen“ vor.

Gestatten, zwei irre heiße Typen für die Profiküche: Der Beefer XL Chef und sein etwas „schlankerer“ Kollege Beefer XL. Zwei, die einfach dafür geschaffen sind, großartige Dinge bei 800 Grad zu zaubern. Der eine sogar indoor in Großküchen, der andere im Freien, mit Freunden des perfekten Beefs.

Beefer XL Chef: Er hat die Zulassung nach DIN 203 erhalten. Köche können damit für ihre Gäste auf doppelter Fläche und endlich in ihrer Profiküche indoor beefen.

Beefer XLÄußerlich nur unwesentlich zu unterscheiden, von ebenso stattlicher Statur wie der Chef und vor allem in der gewohnt auffälligen, massiven Beefer-Qualität. Aber während der eine lieber drinnen in seiner Großküche bleibt, geht der andere zum Spielen raus. Für den privaten Gebrauch gedacht, haben wir den Beefer XL etwas abgespeckt. Wir haben weggelassen, was für die Gastrozulassung unabdingbar ist, für den Betrieb zuhause aber nicht unbedingt benötigt wird. Abspecken konnten wir damit auch den Preis.

Keine Angst! Die wollen doch nur beefen. 

Was beide Brüder eint, ist die enorm hohe Verarbeitungsqualität. Ordentliche 37 bzw. 34 kg bringen die zwei Hübschen auf die Waage. Natürlich sind auch die beiden großen Beefer weiterhin zu 100 % made in Germany. Porterhouse und Tomahawk bei 800 Grad? Kein Ding!   Beefer XL Chef und Beefer XL sind bereit für große Aufgaben und für den großen Hunger Deiner Gäste und Freunde.

No Comments

Post A Comment