Beefer - 800 Grad | Beefer Kochbuch – jetzt Du!
Beefer, 800 Grad, Beefer Original, 800° Beefer, Infrarotgrill 800 Grad, Beefer One, Beefer One Pro, Beefer XL, Beefer XL Chef, Frank Hecker, Marc Kirwald, Frantz Konzen, Oberhitzegrill
47700
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-47700,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,columns-4,qode-product-single-tabs-on-bottom,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-beefer 2.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Werde mit Deinem Beefer Lieblingsrezept Teil des zweiten Beefer-Buchs!

In diesem Jahr kommt unser zweites Buch auf den Markt. Wolltest Du immer schon mal „Seite an Seite“ mit Tim Mälzer, Johann Lafer und vielen anderen Spitzenköchen stehen? Jetzt und hier ist die Gelegenheit: Beefen wie gedruckt!

Und so wird ein Buch draus:

Lade uns bitte Deine ganz eigene Rezeptidee für den Beefer mit 2–3 tollen Bildern* bis zum 15. März einfach über den Uploader (weiter unten) hoch. Am liebsten ein PDF, in dem Dein Text, mit Deinem Namen und Bilder zum Rezept enthalten sind, bitte vergiss nicht, Deinen Namen und eine Kontaktmöglichkeit in dem Dokument anzugeben. Solltest Du kein PDF erstellen können, so geht auch ein Word- oder Pages-Dokument. Deine Datei darf maximal bis zu 20 Mb groß sein – das sollte auch für großartige Rezepte mehr als ausreichend sein. Es muss übrigens nicht zwingend ein Rezept mit Beef sein – gerne auch etwas mit Fisch, Meeresfrüchten, Gemüse oder gar etwas Süßes – Du entscheidest.

 

Unsere Jury – bestehend aus den drei Beefer-Gründern Frank, Frantz und Marc sowie Vertretern des Tre Torri Verlags – wählt bis zum 22. März die fünf Gerichte aus, die Bestandteil des neuen Beefer Buchs werden! Die Gewinnerrezepte werden im Rahmen der Buchproduktion noch einmal professionell bei einem Fotoshooting* in Szene gesetzt.

Und auch wenn es Dein Rezept nicht ins Buch schaffen sollte, möchten wir es anderen Beefer-Fans natürlich nicht vorenthalten. Deine Idee wird auf jeden Fall Teil unserer digitalen Rezeptesammlung auf www.beefer.de!

 

Wir freuen uns auf Dein Rezept.

Beef it, write it, schick it!

Lade hier das Dokument mit Deinem Beefer-Rezept hoch!

[wordpress_file_upload uploadpath=“kochbuch_uploads“ fitmode=“responsive“ uploadrole=“administrator,editor,author,contributor,subscriber,customer,shop_manager,translator,guests“ duplicatespolicy=“maintain both“ placements=“userdata/title/filename/selectbutton/uploadbutton/progressbar/message“ uploadtitle=“Datei hochladen“ requiredlabel=“ (erforderlich)“ notify=“true“ notifyrecipients=“office@hdca.de“ notifysubject=“Neues Kochbuch-Rezept hochgeladen | %useremail% | %username%“ notifymessage=“Hallo Beefer-Kochbuch-Team!%n%%n%Dies ist eine automatische Nachricht, die Sie benachrichtigt, dass eine neue Datei von %username% mit der folgenden E-Mailadresse %useremail% hochgeladen wurde. %filename% %filepath%%n%%n%Beste Grüße“ attachfile=“true“ successmessagecolors=“#f7f7f7,#000,#006666″ warningmessagecolors=“#F7f7f7,#000,#fff“ failmessagecolors=“#f7f7f7,#000,#fff“ widths=“userdata:450px“ heights=“userdata:55px“ userdata=“true“ userdatalabel=“Teilnahmebedingungen (s.u.) gelesen und akzeptiert|t:checkbox|s:top|r:1|a:0|p:right|d:|l:|f:right/Dein Name|t:text|s:top|r:1|a:0|p:right|d:/Deine E-Mailadresse|t:email|s:top|r:1|a:0|v:1|p:right|d:|g:0″]

Ganz wichtig! Bitte achte darauf, dass sowohl Deine korrekte Mailadresse als auch Dein Name noch einmal im Dokument angegeben sind!

 

Nur so können wir das Rezept richtig zuordnen – Vielen Dank.

 

Vertrag über die Übertragung von Nutzungsrechten

zwischen

der Beefer Grillgeräte GmbH

und

………………………………………..

Autor

§1. Geltungsbereich
(1) Gegenstand dieser Vereinbarung ist die Übertragung von Nutzungsrechten an Fotografien, Bildern oder Grafiken und Kochrezept. Der Autor versichert hiermit, der alleinige Urheber der unter § 1 Abs. 2 genannten Rezepte und Fotos zu sein.
(2)
Die Übertragung der Nutzungsrechte betrifft insbesondere folgende Werke:
……………………………..

§ 2 Nutzungsrechte
(1) Die Autoren räumen Beefer nach Maßgabe der nachstehenden Bestimmungen jeweils gesonderte, räumlich unbeschränkte, einmal übertragbare und nicht ausschließliche Nutzungsrechte an dem Vertragsgegenstand für die Dauer der gesetzlichen Schutzfristen ein. Die Einräumung der Nutzungsrechte erfolgt unentgeltlich.

(2) Die Nutzungsrechte umfassen das Recht zur der eigenen nicht auszugsweisen Vervielfältigung, Verbreitung und Speicherung, öffentlichen Zugänglichmachung auch durch interaktive Produkte oder Dienste, das Vortragsrecht sowie das Recht zur Wiedergabe durch Bild- und Tonträger in gedruckter und elektronischer Form, sowie das Anbieten als Anwendungssoftware für mobile Betriebssysteme (Apps).

Beefer wird insbesondere befugt
– zur Vervielfältigung und Verbreitung in gedruckter Form

– zur Vervielfältigung und Verbreitung in elektronischen Medienformen (z.B Magnetband, CD-Rom, CDI, DVD, Electronic Paper, Hardware-Arbeitsspeicher, Fest-platte, USB-Speicher) und öffentlichen Zugänglichmachung (z.B. Internet, Intranet oder andere leitungsgebundenen oder –ungebundenen Datennetze), u.a. durch Wiedergabe auf stationären oder mobilen Empfangsgeräten, Monitoren, PDA, Mobil-Telefonen, Smartphones, Tablet-PCs oder sonstigen Empfangsgeräten per Download (z.B. PDF, App) oder Abruf in sonstiger Form etc.

– zur Übersetzung, Übertragung und Bearbeitung in andere Sprachen oder Fassungen (z.B. Podcast, Hörbuch oder sonstige Bild- oder Tonträger), Übertragungen mittels Fernsehen, Kabel oder Satelliten, Rundfunk oder sonstige audiovisuelle Medien, Einstellung in ein auch elektronisches Archiv sowie zur Nutzung in sonstigen zukünftig bekannten Nutzungsarten und – soweit möglich – für alle sonstigen von Verwertungsgesellschaften wahrgenommenen Rechte. Der Autor tritt an Beefer ferner die gesetzlichen Vergütungsansprüche gemäß §§ 44a ff UrhG ab, soweit der Beefer diese durch eine Verwertungsgesellschaft wahrnehmen lässt, die Rechte von Verlegern und Urhebern gemeinsam wahrnimmt; der Berechtigte nimmt die Abtretung an.

(3) Das Nutzungsrecht umfasst ebenfalls das Recht, das Werk redaktionell zu bearbeiten, um offensichtliche Fehler in Bezug auf Rechtschreibung und Grammatik zu korrigieren. Inhaltliche Änderungen sind zulässig, soweit es sich um offensichtliche Unrichtigkeiten handelt, deren Korrektur nicht das bei den Autoren vorhandene Fachwissen erfordert. In Zweifelsfällen besteht kein Änderungsrecht. Das Nutzungsrecht umfasst ferner das Recht, das Werk regelmäßig neu aufzulegen und

entsprechend zu kennzeichnen.

(4) Beefer hat das Recht, die Verbreitung/öffentliche Zugänglichmachung des Vertragsgegenstandes oder seiner Teile im Sinne des Abs. 1 jederzeit einzustellen (Nichtausübung der Nutzungsrechte).

§ 3 Anwendbares Recht, Gerichtsstand, salvatorische Klausel
(1) Anwendbar ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. (2) Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist der Sitz des Auftraggebers in Bad Honnef.
(3) Soweit eine Bestimmung dieses Vertrages ungültig oder undurchsetzbar ist oder wird, bleiben die übrigen Bestimmungen dieses Vertrages hiervon unberührt.

Datum

…………………………………. ………………………………………………….

Beefer Autor

 

X