Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Jalapeño-Parsley-Salsa – Rezept passend zu Deinem Steak vom Oberhitze Grill

Schöne Salsa fürs Beefen am Sonntag?

800 Grad macht der Beefer – die rustikale Salsa von Rudolf Gilbert vom Domkapitelhof ist ebenfalls ganz schön hot. Dabei wird sie ganz schnell kalt gerührt. Die Hauptrolle spielen eingelegte Jalapeños, übrigens benannt nach der mexikanischen Stadt Xalapa. Ergänzt wird durch rote Zwiebeln, glatte Petersilie, Zitrone, Knofi…

Einfach reinschauen und nachmachen. Rudis Tipp: Am besten 1-2 Tage vorher zubereiten, dann zieht das ganze schön durch. Damit hätten wir schon jetzt eine super Idee fürs Wochenende. Beefer an, Steak drauf und Salsa dazu. Das ist Tex-Mex nach unserem Geschmack. Beef it!
Veröffentlicht am

Brian Bojsen beeft: First Beefer BBQ Event am Fikki Beach in Hamburg.

Brian Bojsen beeft: First Beefer BBQ Event am Fikki Beach in Hamburg.

 

Tolle Location, Köstlichkeiten vom Beefer, eiskalte Getränke und nette Leute.

 
Klingt nach einem perfekten Abend? Richtig! Flankierend zur Internorga zeigt Brian Bojsen als Kooperationspartner vom Fikki Beach seine Liebe zum 800 Grad Inferno und beeft was das Zeug hält. An der Alster, wo sonst Stand Up Paddler wie Brian die Strandatmosphäre mitten in Hamburg genießen, steigt drinnen und draußen eine große Sause.
 
Das passt zu dem verrückten Dänen, wie ihn seine Freunde nennen. Denn nach dem Motto „Hummer, Champagner und Flip-Flops“ handelt er auch in seinem Hamburger Restaurant. Im Brian’s – Steak & Lobster verbindet er seine Sylter Gastronomieerfahrung mit den schönsten Erinnerungen als weitgereister Surfer und Fotograf. Im lässigen California-Style gibt es hier dann auch Surf und Turf in Form von Hummer, Steak und Cheeseburger.
 
Fast alles, was aus Brians Küche kommt, wird gegrillt. Da liegt es nahe, dass er längst auch den Beefer mit seinen 800 Grad für sich und seine Gäste entdeckt hat.